Drucken 

Am Donnerstag, 16.3. gab die Deutsche Filmakademie in der Deutschen Kinemathek die Nominierungen zum Deutschen Filmpreis 2017 bekannt.

Für das beste Szenenbild wurden nominiert:

DIE BLUMEN VON GESTERN Silke Buhr
NEBEL IM AUGUST Christoph Kanter
PAULA Tim Pannen

Wir gratulieren zu den Nominierungen und freuen uns besonders mit den beteiligten Mitgliedern des VdR/SD:

 

DIE BLUMEN VON GESTERN Wolfgang Zuber AR-AS

NEBEL IM AUGUST Nadine Garcia Poó Weyh SD-AS
Sarah Röntgen IR-AS

PAULA Thomas Frankenberg IR
Holger Sobieski RF
Alle Nominierungen finden sich hier:

http://www.deutsche-filmakademie.de/deutscher-filmpreis/nominierte-2017.html

Die Gala mit der Verleihung der Preise findet am 28. April 2017 im Palais am Funkturm in Berlin statt und wird am gleichen Abend vom der ZDF übertragen.