Berufsbeschreibung

Der/die Aussenrequisite-Assistenz (AR-AS) betreut - in Absprache mit Aussenrequisite (AR) - die Vorbereitung, Übergabe und Abwicklung sämtlicher für den Drehablauf relevanter Requisiten.
AR-AS unterstützt AR bei der Recherche, dem Einkauf/Leih und/oder der eventuellen Anfertigung von Spiel- und allen sonstigen Requisiten. Auch geht es um die Unterstützung beim Einrichten und dem Rückbau der diversen Sets.

Bei aufwendigen Szenen ggf. Unterstützung der Setrequisite (SR) am Set. AR-AS handelt immer in Absprache mit AR.

AssistentInnen der Außen- und Setrequisite haben- im Gegensatz zu PraktikantInnen- solide und erprobte Grundkenntnisse in den jeweiligen Berufen!

Voraussetzungen

  • gute handwerkliche Interessen und Fähigkeiten
  • Imaginations- und Improvisationstalent
  • Flexibilität und schnelle Auffassungsgabe
  • hohe physische und psychische Belastbarkeit und Fähigkeit, mit Stresssituationen umzugehen, Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft

Qualifikationen

  • Kenntnisse der technischen und organisatorischen Abläufe von Kino- und Fernsehproduktionen
  • Führerschein, sicheres Fahren mit verschiedensten Fahrzeugen
  • Solide Allgemeinbildung, sowie Grundkenntnisse in den Sachgebieten Inneneinrichtung, Architektur, Kunst und Kulturgeschichte
  • Stilistisches Einfühlvermögen für gesellschaftliche Gruppierungen in verschiedenen Zeitepochen
  • Grundkenntnisse über Spezialeffekte, technische Geräte (Handys, Computer, etc.), Waffen, Spielfahrzeuge und deren Einsatzmöglichkeiten
  • gute handwerkliche Interessen und Fähigkeiten, sowie Grundkenntnisse im Patinieren
  • nützlich: Fremdsprachenkenntnisse, z.B. Englisch
  • Kenntnis der Grundlagen von Arbeitsrecht, Tarifrecht und Arbeitsschutz

Tätigkeitsbeschreibung

  • Drehbuch lesen und verinnerlichen, detaillierte Auszüge erstellen
  • ständiges und vorausschauendes Vertrautmachen mit den Anforderungen der kommenden Drehtage und der täglich zu drehenden Szenen
  • Vorauswahl / Recherche in Fundus, Geschäft, Internet
  • in Absprache mit AR: Übergabe und ggf. die Erklärung der Handhabung von Spielrequisiten an SR
  • Unterstützung der AR bei Einkauf / Leih, Recherche von Requisiten für die jeweiligen Motive
  • sorgsamer Umgang mit Requisiten und der Dekoration
  • die Disponierung spezieller Requisiten (Food, Spielfahrzeuge, Blumen, etc.) in Absprache mit der AR
  • Assistieren beim Einrichten und dem Abbau der diversen Sets
  • Ständige Kontrolle des aktuellen Drehplanes hinsichtlich der Organisation von Transporten, Lieferungen, Bestellungen und Rückgaben
  • Verwaltung von Verrechnungsgeldern und deren Abrechnung
  • Rücklieferung von Leihgegenständen in Absprache mit AR, sowie Kontrolle der Leihlisten
  • Auto entladen, rückbauen, retournieren

Tätigkeitsbereiche

Kinospielfilme, Fernsehspiefilme, Fernsehserien, Werbung, Dokutainment, Shows, Online-Formate, Foto-Shootings, zeitgenössische und historische Produktionen

Verantwortungsbereich

  •  ständiges und vorausschauendes Vertrautmachen mit den Anforderungen der kommenden Drehtage und der täglich zu drehenden Szenen
  • Vorauswahl / Recherche in Fundus, Geschäft, Internet
  • in Absprache mit AR: Übergabe und ggf. die Erklärung der Handhabung von Spielrequisiten an SR
  • Unterstützung der AR bei Einkauf / Leih, Recherche von Requisiten für die jeweiligen Motive
  • sorgsamer Umgang mit Requisiten und der Dekoration
  • die Disponierung spezieller Requisiten (Food, Spielfahrzeuge, Blumen, etc.) in Absprache mit der AR
  • Assistieren beim Einrichten und dem Abbau der diversen Sets
  • ständige Kontrolle des aktuellen Drehplanes hinsichtlich der Organistaion von Transporten, Lieferungen, Bestellungen und Rückgaben
  • Verwaltung von Verrechnungsgeldern und deren Abrechnung
  • Rücklieferung von Leihgegenständen in Absprache mit AR, sowie Kontrolle der Leihlisten
  • Durchsetzung von fairen Arbeitsbedingungen

Zugangswege zum Beruf

Da es sich um keine Ausbildungsberufe im klassischen Sinne handelt, wird hohes Engagement und Eigeninitiative erwartet.
Kreativität, handwerkliches Geschick, mindestens Grundkenntnisse in Stilkunde, etc. sind neben Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft, und auch physischer und psychischer Belastbarkeit Grundvoraussetzungen. Wir empfehlen 3-4 bezahlte Praktika und einige Assistenzen auf dem Weg zu beschreiten. Netzwerktreffen finden Sie über: www.vdrsd.de und Praktika bei www.crew-united.de. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an information(at)vdrsd.de.

Stand 11 / 2017