Drucken 

Das Grimme-Institut hat die diesjährigen PreisträgerInnen bekannt gegeben.

In der Kategorie "Fiktion" gibt es gleich 3 Preise für Szenenbild/Production Design:

Uli Hanisch für: BABYLON BERLIN
Udo Kramer für: DARK
Petra Heim für: LANDGERICHT - GESCHICHTE EINER FAMILIE

 

Wir gratulieren den PreisträgerInnen und freuen uns besonders mit den beteiligten Mitgliedern des VdR/SD:

BABYLON BERLIN
Michael Fechner SD
Sabine Schaaf SD
Florian Wagner SD-AS
Moritz Heinlin AR
Marko Kaiser AR
Till Sennhenn SR
Mena Vennen SR
Susanne Hartmann SR-AS
Saga Fermin DR
Benedikt Grobbel DR
Sophie Lübben AR-AS
Tino Knoche AR-AS
Saskia van de Calseijde AR-AS / DR

DARK
Sarah Röntgen SR-AS
Kristina Lonergan PB
Felix Ott DR
Yves Boczek AR-AS

LANDGERICHT-GESCHICHTE EINER FAMILIE
Alwara Thaler SD

 

Die Verleihung der Grimme-Preise 2018 findet am 13. April 18 in Marl statt.

Alle Preise finden sich hier:
http://www.grimme-preis.de/54-grimme-preis-2018/preistraeger/