Wir freuen uns über unsere neuen Mitglieder 2020!

Herzlich Willkommen im VdR/SD:

Katharina Kluge (SD-AS), David Peichl (AR), Manja Hunger (SD-AS & DR), Nicky Sproten (AR-AS), Joe Schreiter (DR), Trinka Lat (SD & DR), Luca Rossi (AR-AS), Nancy Vogel (SD & DR).

[mehr]

Absage Jours Fixes

Liebe Mitglieder & Interessenten,

aufgrund der anhaltenden Corona/ Sars-COV2-Lage müssen wir unsere in Kooperation mit dem VSK geplanten Jours Fixes am 16.07.2020 in Hamburg, Berlin, München und Köln leider absagen.

Der von VdRSD & VSK geplante Termin im Oktober (08.10.) oder das Weihnachtstreffen (17.12.) stehen derzeit noch - ob sie stattfinden können, muss aber jeweils situativ entschieden werden. Sobald es für uns alle wieder einigermaßen sicher möglich ist, uns analog zu treffen und auszutauschen, werden wir Euch informieren und neue Termine online stellen.

Bleibt bis dahin gesund!
Euer VdRSD-Vorstand

[mehr]

Drehstopp-Petition an die Bundesregierung- bitte alle teilnehmen!

Wir als Berufsverband bitten Euch an dieser wichtigen Petition zum allgemeinen Drehstopp für fiktionale Dreharbeiten teilzunehmen und sie über alle Kanäle zu verteilen, die ihr kennt.

Es wird immer noch gedreht - es werden immer noch Filmschaffende in ihrem Arbeitsumfeld gefährdet.
Immer noch fehlt eine bundesweit einheitliche Regelung für Filmproduktionsfirmen, Drehs offiziell abzusagen oder zu stoppen.

Seid solidarisch - auch, wenn bei Euch schon nicht mehr gedreht wird: http://chng.it/KzgY8fnN

Helft mit, die Bundesregierung zu überzeugen ein bundesweit einheitliches Verbot auszusprechen!

Vielen Dank für Euer Engagement.
Bleibt gesund und zuhause! Euer Vorstand

[mehr]

Nominierungen zum Deutschen Filmpreis

 Die DEUTSCHE FILMAKADEMIE im Berliner Delphi Filmpalast gibt am Mittwoch, den 16.03.2020 die Nominierungen zum DEUTSCHEN FILMPREIS 2020 bekannt.

Für das beste Szenenbild nominiert sind: 

 

SILKE BUHR für BERLIN ALEXANDERPLATZ

TIM TAMKE für FREIES LAND

MATTHIAS MÜSSE für ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

SEBASTIAN SOUKOP für NARZISS UND GOLDMUND

 

[mehr]

Einladung zur 13. Hauptversammlung des VdR/SD am 22.2.2020 in Berlin

 

Liebe Verbandsmitglieder,  wir möchten Euch herzlich einladen zur 13. Hauptversammlung des VdR/SD e.V.

am Samstag, den 22. Februar 2020
ab 16 Uhr (bis ca. 21:30 Uhr)
im Max & Moritz 1. OG, Oranienstr. 162, 10969 Berlin

Die Einladung mit der Tagesordnung findet Ihr in Eurem E-Mail-Postfach.

Nach der Versammlung findet, wie üblich, ab 21:30 Uhr ein zwangloses “Come Together” statt, zu dem auch gerne Kolleginnen und Kollegen aus dem Art-Department mitgebracht werden können.

Wir freuen uns auf Euch!

[mehr]


Seite 1 von 9