Nicky Sproten

Crew United Profil
Tätigkeit
Außenrequisite-Assistenz seit 2018
Fremdsprachen
Deutsch, Englisch (gut), Französisch
Ausbildung
ESA St. Luc Lüttich (BE)

Szenenbild | 2015 - 2017 : Master of Arts mit der Thesis „Die Szenografie im deutsch- und französischsprachigen belgischen Kino.“

2012 - 2015 : Bachelor in bildender Kunst, visuell und räumlich (Schwerpunkt: Innenarchitektur).



IPEA La Reid (BE)

Floristik | 2008 - 2012 : Gesellen- und Meisterbrief in floraler Kunst.

Februar 2012 : Teilnahme an den “BelgiumSkills“ in Floristik als Vorentscheid auf die “WorldSkills“.
Auslandserfahrung
Belgien, Deutschland, Frankreich
Ich arbeite bevorzugt als Aussenrequisite-Assistentin - bin aber auch anderen Betätigungsfeldern in der Ausstattung nicht verschlossen.
Ich bin immer auf der Suche nach dem Schönen, dem Ausgefallenen, dem Kreativen .... Meistens platze ich nur so vor Ideen, die ich dann gerne in gutes, bezahlbares Design verwandle. Ich lasse Verlorenes gerne neu aufleben und liebe es Dingen ein zweites Dasein zu ermöglichen. Und
trotzdem bin ich offen für jede Art von Design, lerne gerne neue Sachen und stelle mich couragiert jeder Aufgabe.

Bei meinen bisherigen Projekten habe ich sowohl historisch bis aktuell gearbeitet.

Filmografie | Projektliste

Jahr Titel Credit Sparte Regie Szenenbild
2019 Gott, du kannst ein Arsch sein! Kino André Erkau Thorsten Sabel
2019 Ein Tisch in der Provence - Hoffnung auf Heilung TV Dagmar Seume Petra Klimek
2019 Ein Tisch in der Provence - Ärztin wider Willen TV Dagmar Seume Petra Klimek
2019 Die Füchsin - Im goldenen Käfig TV Sabine Derflinger Ralf Mootz
2018 Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers Kino Sharon von Wietersheim Frank Meiling
2018 ll Traditore – Als Kronzeuge gegen die Cosa Nostra Kino Marco Bellocchio Andrea Castorina, Jutta Freyer
2018 Vatersland Kino Petra Seeger Volker Schaefer
2018 Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei Serie Uwe Radicke, Paul Margono
2017 Der Vorname Kino Sönke Wortmann Jutta Freyer
2017 Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer Kino Joachim Masannek