Drucken 

Am vergangenen Freitag, den 1.10.21 fand die Verleihung des Deutschen Filmpreises 2021 statt - dieses Mal wieder mit Publikum.

Die goldene Lola für das beste Szenenbild gewann 
JULIAN R. WAGNER mit „Tides“. 
Der VdRSD gratuliert allen Preisträger*innen herzlich und freut sich besonders mit unseren Mitgliedern, für die Wertschätzung auch ihrer kreativen Arbeit: Florian Singer (SD-AS), Friederike Gast (SD-AS), Kristina Lonergan (SD-B).

Die Aufzeichnung der Gala findet ihr hier: https://www.zdf.de/show/der-deutsche-filmpreis-2021-102.html