Drucken 

Am 21.9.21 gab die DEUTSCHE AKADEMIE für FERNSEHEN (DAfF) die Nominierten zur DAfF-AUSZEICHNUNG 2021 bekannt.

Für die herausragende Leistung im deutschen Fernsehen / Szenenbild sind nominiert:

OLGA GREDIG - “Dutschke - Schüsse von Rechts“
JULIAN AUGUSTIN - “Goldjungs”
BENEDIKT HERFORTH & ASTRID POESCHKE - “Oktoberfest 1900”

Wir drücken allen Nominierten die Daumen - besonders unserem Mitglied OLGA GREDIG - und freuen uns mit unseren an den Projekten beteiligten Mitgliedern des VdRSD:

DUTSCHKE - SCHÜSSE VON RECHTS
Friederike Gast (SZ-AS)
Dirk Ehrhart (RF)

GOLDJUNGS
Acki Allizar (AR-AS)
Susanne Hartmann (DR)

OKTOBERFEST 1900
Nena Jägersberger (SR-AS)
Heike Küpper (DR)
Susanne Hartmann (DR)

Alle Nominierungen findet ihr hier: https://daff.tv/die-nominierten-der-daff-2021/